GermanyUSACanadaUKFranceEspanaItaliaNederlandsIndiaJapanChina
Impressum | Registrieren | Anmelden 

Kyocera FS-1020D (Laser-Drucker, USB, Parallel Port, Monochrome)

Drucker Kyocera, Laserdrucker, Parallel, USB

Kyocera FS-1020D (Laser-Drucker, USB, Parallel Port, Monochrome)
Linux-Kompatibilität: Bewertet wird an dieser Stelle einzig die Linux-Kompatibilität und nicht die Qualität des Produktes. Sollten Sie dieses Produkt besitzen, dann helfen Sie bitte auch anderen Linux-Benutzern, indem Sie dessen Linux-Kompatibilität im Kommentar-Bereich dieser Seite bewerten.
1 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 51 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 51 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 51 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 51 Bewertung, Durchschnitt: 5,0 von maximal 5
  ( 5 bei 1 Bewertung)


Linux-Kompatibilität

The Kyocera FS-1020D is a monochrome laser printer. It can be connected via USB or parallel port. It has the USB ID 0482:000e

Bus 003 Device 002: ID 0482:000e Kyocera Corp. FS-1020D Printer

and is automatically recognized by the Linux kernel:

usb 3-1: new full-speed USB device number 2 using xhci_hcd
usb 3-1: New USB device found, idVendor=0482, idProduct=000e
usb 3-1: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
usb 3-1: Product: Kyocera Mita FS-1020D
usb 3-1: Manufacturer: Kyocera Mita
usb 3-1: SerialNumber: XAX56xxxxx

The printer is fully supported under Linux by serveral drivers, with the Kyocera postscript driver as the recommended driver. If this driver is not already installed in the used Linux distribution it can be downloaded from the <a href="OpenPrinting homepage.


Identifizierte Hardware-Konfigurationen (1 Ergebnis)

Diese Hardware-Komponente wurde von Linux-Benutzern unter folgenden System-Konfigurationen eingesetzt. Sämtliche Ergebnisse wurdens mit dem LHG Scan Tool gesammelt:
Distribution
Kernel
Bewertung
Scan-Datum
Debian GNU/Linux 8.5 (jessie) 4.6.0-0.bpo.1-amd64 - 06/09/2016

Ähnliche Linux-Hardware

scroll left scroll right

 Kommentieren und Bewerten

Bitte hinterlassen Sie im Kommentar-Bereich Ihren eigenen Testbericht oder Anmerkungen und Korrekturen zum Artikel. Besonders hilfreich sind Auszüge von lspci -nnk, lsusb, lshw, dmesg u.s.w., falls diese noch nicht im Artikel enthalten sein sollten. Weiterhin dient der Kommentar-Bereich dem Erfahrungsaustausch zwischen Besitzern der Hardware-Komponente und der Suche nach Konfigurationshilfe.
 

Email-Adresse wird nicht veröffentlich.

Linux-Kompatibilität bewerten
(Bisher keine Bewertungen)


Benutze folgende HTML-Tags und -Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Erlaubte Dateitformate: txt, jpg, png, gif, maximale Dateigröße: 2MB.