GermanyUSACanadaUKFranceEspanaItaliaNederlandsIndiaJapanChina
Impressum | Registrieren | Anmelden 

ASUS USB-BT400 (USB, Bluetooth 4.0)

I/O Asus, Bluetooth, USB

ASUS USB-BT400 (USB, Bluetooth 4.0)
Linux-Kompatibilität: Bewertet wird an dieser Stelle einzig die Linux-Kompatibilität und nicht die Qualität des Produktes. Sollten Sie dieses Produkt besitzen, dann helfen Sie bitte auch anderen Linux-Benutzern, indem Sie dessen Linux-Kompatibilität im Kommentar-Bereich dieser Seite bewerten.
5 Bewertungen, Durchschnitt: 3,8 von maximal 55 Bewertungen, Durchschnitt: 3,8 von maximal 55 Bewertungen, Durchschnitt: 3,8 von maximal 55 Bewertungen, Durchschnitt: 3,8 von maximal 55 Bewertungen, Durchschnitt: 3,8 von maximal 5
  ( 3.8 bei 5 Bewertungen)

Preis: EUR 15,00 (auf Lager)
(ohne Versandkosten) Die von Amazon zur Verfügung gestellten Preise sind exklusive möglicherweise zusätzlich anfallender Versandkosten (abhängig vom jeweiligen Anbieter des Amazon-Marketplace).

 Erhältlich bei Amazon.de

Kategorie:

Preisentwicklung
ASUS USB-BT400 
-
Minimum: EUR 12,72 
Maximum: EUR 74,88  
Stand: 02/02/2016 14:13

Linux-Kompatibilität

Der ASUS USB-BT400 ist ein USB-Adapter mit Bluetooth 4.0 unterstützung. Der Stick hat die USB-ID 0b05:17cb:

Bus 003 Device 002: ID 0b05:17cb ASUSTek Computer, Inc.

und wird unter Linux seit der Kernel-Version 3.11.0-15 durch das Kernel-Modul “btusb” unterstützt (z.B. unter (Ubuntu 13.10). Der Stick wird automatisch beim Einstecken erkannt und aktiviert.

Der Stick basiert auf dem BCM20702A0 Chipsatz:

T:  Bus=03 Lev=02 Prnt=02 Port=01 Cnt=01 Dev#=  6 Spd=12  MxCh= 0
    D:  Ver= 2.00 Cls=ff(vend.) Sub=01 Prot=01 MxPS=64 #Cfgs=  1
    P:  Vendor=0b05 ProdID=17cb Rev=01.12
    S:  Manufacturer=Broadcom Corp
    S:  Product=BCM20702A0
    S:  SerialNumber=000270000000
    C:  #Ifs= 4 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=100mA

Bei älteren Kernel-Versionen ist es möglich, dass der Stick nicht erkannt wird, da die USB-ID dem Kernel nicht bekannt ist. Dies lässt sich korrigieren, indem man die ID folgendermaßen anmeldet (Befehle mit root-Rechten ausführen):

modprobe -v btusb
echo "0b05 17cb" >> /sys/bus/usb/drivers/btusb/new_id

Die folgende Konfiguration von /etc/bluetooth/audio.conf wurde eingesetzt, um über den Bluetooth-Stick Audio abspielen zu können:

# Configuration file for the audio service

# This section contains options which are not specific to any
# particular interface
[General]

# Switch to master role for incoming connections (defaults to true)
#Master=true

# If we want to disable support for specific services
# Defaults to supporting all implemented services
#Disable=Gateway,Source,Socket
Disable=Socket

# SCO routing. Either PCM or HCI (in which case audio is routed to/from ALSA)
# Defaults to HCI
SCORouting=PCM

# Automatically connect both A2DP and HFP/HSP profiles for incoming
# connections. Some headsets that support both profiles will only connect the
# other one automatically so the default setting of true is usually a good
# idea.
AutoConnect=true

# Headset interface specific options (i.e. options which affect how the audio
# service interacts with remote headset devices)
[Headset]

# Set to true to support HFP, false means only HSP is supported
# Defaults to true
HFP=false

# Maximum number of connected HSP/HFP devices per adapter. Defaults to 1
MaxConnected=1

# Set to true to enable use of fast connectable mode (faster page scanning)
# for HFP when incoming call starts. Default settings are restored after
# call is answered or rejected. Page scan interval is much shorter and page
# scan type changed to interlaced. Such allows faster connection initiated
# by a headset.
FastConnectable=false

# Just an example of potential config options for the other interfaces
[A2DP]
SBCSources=1
MPEG12Sources=0

Identifizierte Hardware-Konfigurationen (5 Ergebnisse)

Diese Hardware-Komponente wurde von Linux-Benutzern unter folgenden System-Konfigurationen eingesetzt. Sämtliche Ergebnisse wurdens mit dem LHG Scan Tool gesammelt:
Distribution
Kernel
Bewertung
Scan-Datum
blackPanther OS v16.2SE (Silent Killer) 4.9.20-desktop-pae-1bP - 29/06/2017
Ubuntu 16.04.2 LTS 4.8.0-51-generic - 03/05/2017
blackPanther OS v16.2SE (Silent Killer) 4.7.0-desktop-1bP - 17/04/2017
blackPanther OS v16.2SE (Silent Killer) 4.9.15-desktop-1bP - 12/04/2017
Ubuntu 16.10 4.8.0-27-generic - 24/11/2016

Ähnliche Linux-Hardware

scroll left scroll right

 Kommentieren und Bewerten

Bitte hinterlassen Sie im Kommentar-Bereich Ihren eigenen Testbericht oder Anmerkungen und Korrekturen zum Artikel. Besonders hilfreich sind Auszüge von lspci -nnk, lsusb, lshw, dmesg u.s.w., falls diese noch nicht im Artikel enthalten sein sollten. Weiterhin dient der Kommentar-Bereich dem Erfahrungsaustausch zwischen Besitzern der Hardware-Komponente und der Suche nach Konfigurationshilfe.
 

Email-Adresse wird nicht veröffentlich.

Linux-Kompatibilität bewerten


Benutze folgende HTML-Tags und -Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Erlaubte Dateitformate: txt, jpg, png, gif, maximale Dateigröße: 2MB.